Gefährliche Produkte 2017

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat ihren Bericht "Gefährliche Produkte 2017" veröffentlicht. Inhalt dieses Berichts ist unter anderem die Auswertung der Meldungen über das europäische Schnellwarnsystem RAPEX. 35% der gemeldeten Produkte stammen dabei aus heimischer Produktion. Die Mehrheit dieser Meldungen wiederrum fällt in den Automobilbereich.
Den vollständigen Bericht finden Sie auf der Homepage der BAuA unter folgendem Link: BAuA- Gefährliche Produkte 2017

Aktuelles in der Übersicht

Covid19- Die wichtigsten Infos und FAQ
Wir sind bestrebt, Ihnen die wichtigsten Informationen zum Thema Covid19 z... mehr lesen

Besuchen Sie uns auf der A+A in Düsseldorf vom 5.-8.11.2019
Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energ... mehr lesen

Geschäftsübergabe
mehr lesen

   
Copyright 1993 - 2020 Oldrich Becker | Impressum + Datenschutz